Wettbewerb 1. Preis, 2023
Auslober: DSK Deutsche Stadt- und Grünentwicklungsgesellschaft mbH
Fläche: 18,0 ha
Planungspartner: Pussert Kosch Architekten, Lindenkreuz Eggert