Wettbewerb 3. Preis, 2022
Fläche: 2,1 ha