1/5
zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor

Zwinger Dresden

Sanierung des Innenhofes

Im Zuge der aus technischen Gründen nötigen Sanierung des Zwingerhofes wurde ein denkmalpflegerisches Konzept erstellt, welches einerseits eine historische Einordnung und Bewertung vornimmt, andererseits nach Lösungen sucht, die Anlage den sich verändernden Nutzungsansprüchen anzupassen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Gestaltung der Oberflächen gelegt, die in einer Vielzahl von Wegebeziehungen die umliegenden Gebäude miteinander verknüpfen. Als ein „hybrider Gartenhof“ muß die Anlage robust genug für die intensive alltägliche Nutzung sein, setzt jedoch mit der nach historischem Vorbild ergänzten Aufstellung italienischer Orangenbäume auch gartenkünstlerische Akzente.

Projektdaten

Ort: Dresden
Bauherr: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement
Fläche: 1,7 ha
Wettbewerb (1. Preis): 2012