1/2
zurück vor zurück vor

Wettbewerb Bayerische Gartenschau Waldkirchen 2007

Gestaltung von Freianlagen und Spielobjekten

Die kleine Gartenschau Natur in Waldkirchen 2007 basiert auf einem dezentralen Ausstellungskonzept. Die Hauptachse der Gartenschau spannt in Form eines Rundweges den Bogen zwischen der Kernzone der Gartenschau, dem neu entstandenen Stadtpark, über die historische Innenstadt zu charaktervollen Einzelflächen und dem Bellevue.Auf dem steinernen Eingangsplatz wird als Auftakt zum zukünftigen Stadtpark ein spielerisch nutzbares Element - die Traxing Tanne errichtet. Der Spielplatz, am Übergang zwischen den Freiflächen der Grundschule und den Hangwiesen gelegen, bietet aufgrund seiner starken Geländetopographie vielfältige Spielmöglichkeiten für Kinder aller Altersgruppen. Hierbei soll vorrangig das Thema des Rutschens und des Springens im Vordergrund der Anlage stehen.
Projektdaten

Ort: Waldkirchen
Auslober: Stadtverwaltung Waldkirchen / Natur in Waldkirchen 2007 GmbH
Wettbewerb (1. Preis): 2003
Wettbewerb: 2007