1/4
zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor

Wettbewerb Marktplatz Mnichovo Hradiste

Revitalisierung des Masarykovo Namesti

Masarykovo Namesti ist ein historischer Marktplatz, dessen Form und Funktion sich bereits mehrfach verändert haben. Der heute vorwiegend als Verkehrsraum genutzte Platz wird in einen Raum für kulturelle und gesellschaftliche Aktivitäten umgewandelt, die Neuorganisation des Marktplatzes ermöglicht nun sichere Bewegung für Fußgänger und Radfahrer.

Ein charakteristisches Element des Entwurfs sind sich schneidende Linien im Pflaster des Platzes. Dieses Motiv ist durch die Geschichte der Stadt angeregt: Mnichovo Hradiste ist an der Kreuzung von Handelswegen entstanden. Im Norden des Platzes gibt es einen schattigen Ort unter breiten Baumkronen. Daneben befindet sich ein neuer Brunnen, dessen Form von der Geomorphologie der Region inspiriert ist. Sonniges Sitzen an Pflanzbeeten bietet die Umgebung der Mariensäule im Westen des Platzes an.

Projektdaten

Ort: Mnichovo Hradiste
Auslober: Stadt Mnichovo Hradiste
Wettbewerb (3. Preis): 2016
in Planung