1/4
zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor

Aquasonum Waldkirchen

Als ein Element der Erholungslandschaft in und um Waldkirchen wurde am Hochpunkt des Wasserspeichers ein besonderer Ort konzipiert. Das „Aquasonum“ ist ein unkonventionelles Toninstrument, welches in Kombination mit einer Brunnenanlage zu einem touristischen Anziehungspunkt geworden ist. Über eine elektronische Steuerung können im Wasser verschiedene Töne erzeugt werden, allein durch Berühren der Glasplatte entstehen die unterschiedlichsten Klangfarben.

Projektdaten

Ort: Waldkirchen
Bauherr: Stadtverwaltung Waldkirchen / Natur in Waldkirchen 2007 GmbH
Fertigstellung: 2007