1/3
zurück vor zurück vor zurück vor

Nordhäuser Straße Erfurt

Verkehrlich-freiraumplanerische Konzeption

Die Planung untersucht einen ca.700m langen und ca. 35m breiten Straßenabschnitt, in dem verschiedene verkehrstechnische Varianten hinsichtlich ihrer Machbarkeit sowie unter stadtgestalterischenAspekten geprüft wurden.Das Konzept beinhaltet die Untersuchung des Stadtraumes unter der Betrachtung der Funktionalität und Proportionen des Raumes in Bezug auf seine Entstehungsgeschichte, der detaillierten Oberflächen- und Vorgartengestaltung und der Stadtmöblierung.In Abstimmung mit der Verkehrsplanung wurden Leitziele für diesen Raumtyp entwickelt. Anhand verschiedener Varianten und modellhaften Beispielen typischer Straßenraumsituationen wurden Gestaltungsmöglichkeiten dargestellt und visualisiert.
Projektdaten

Ort: Erfurt
Auftraggeber: Landeshauptstadt Erfurt
Fläche: 2,5 ha
Planung: 2009
Planungspartner: IVAS Ingenieure Dresden