1/5
zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor

Medizinisch-Theoretisches Zentrum der TU Dresden

Gestaltung von Vorplatz und Innenhof

An einem neu errichteten Forschungs- und Lehrgebäude der TU Dresden entstanden zwei öffentliche Platzflächen, die die Haupterschließungsachse des Gebäudes mit dem angrenzenden Straßenraum verknüpfen. Sparsam angeordnete, jedoch optisch präsente Ausstattungselemente schaffen Identität und Nutzungsqualität. Sitzmöbel, Fahrradständer und Baumscheiben-Abdeckungen wurden speziell für diesen Ort entworfen. Die gestalterische Formensprache nimmt Bezug auf den architektonischen Entwurf und vermittelt in zeichenhafter Weise die wissenschaftliche Nutzung des Gebäudes.
Projektdaten

Ort: Dresden
Bauherr: Staatshochbauamt Dresden
Fläche: 0,5 ha
Wettbewerb (1. Preis): 1995
Fertigstellung: 2000
Planungspartner: Heinle, Wischer und Partner, Dresden
Architekt: Heinle, Wischer und Partner, Dresden