1/6
zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor

Lemurenwald, Zoopark Erfurt

Neugestaltung einer Anlage für Lemuren

Aus lichten Bäumen wurde ein Lemurenwald erschaffen, der die Besucher in den scheinbar natürlichen Lebensraum der Tiere entführt. Auf der Pirsch durch den Wald erlebt man das Tierreich auf verschiedene Weise: auf einem Pfad unter den Kronen oder einem Wipfelsteg durch die Äste der Bäume. Die Tiere werden aus den unterschiedlichen Perspektiven erlebt. Der Lemurenwald erstreckt sich jedoch nicht nur auf die Voliere – er ist ebenso Erlebnisraum um das eigentliche Gehege. Der Besucher wird auf besondere Weise eingestimmt – hier können die Kinder und auch die Großen es den Affen gleich tun und auf verschiedene Arten klettern, hangeln oder schaukeln. Die Voliere selbst ist Teil des Waldes und ordnet sich somit in die Landschaft ein.

Projektdaten

Ort: Erfurt
Bauherr: Thüringer Zoopark Erfurt
Fläche: 1,0 ha
Wettbewerb (1. Preis): 2010
Fertigstellung: 2012
Planungspartner: Heinle, Wischer und Partner, Dresden