1/3
zurück vor zurück vor zurück vor

Schloßpark Moritzburg, Umfeld der Kavalierhäuser

Sanierung denkmalgeschützter Freianlagen

Im Zuge der Sanierung der beiden Kavalierhäuser im Schlosspark Moritzburg wurden die Freianlagen im direkten Gebäudeumfeld unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten wiederhergestellt. Gartenarchäologische Grabungen gaben Aufschluss zu Lage und Höhe des barocken Wegesystems. Die Maßnahme ist der erste Schritt im Zuge der geplanten Restaurierung des Lustgartens.

Projektdaten

Ort: Moritzburg (Sachs.)
Bauherr: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Dresden I
Fläche: 0,1 ha
Fertigstellung: 2009
Architekt: Hänel Furkert Architekten, Dresden