1/4
zurück vor zurück vor zurück vor

Dongguan Basketball Centre

Gestaltung von Platzflächen und Parkanlagen

Die ringförmig um das Basketballstadion in Dongguan gelegenen Freianlagen gliedern sich in einen Vorplatz, einen Landschaftspark, sowie Flächen für den ruhenden Verkehr. Der Vorplatz ist in seiner großzügigen Weite geeignet, die Besucherströme an Veranstaltungstagen aufzunehmen und zu verteilen. Ein lockeres Baumdach bildet das Grundthema und erzeugt ein bewegtes Spiel aus Licht und Schatten auf der Fläche. Großzügige Wasserbecken spiegeln die Stadionarchitektur und markieren den Übergang zu den Tribünenbereichen. Ein landschaftlich gestalteter Parkgürtel umschließt das Stadion rückseitig. Hier finden Erholung und Freizeitsport statt. Spielfelder, Spazierwege sowie Skater- und Fahrradtrassen durchziehen die hainartigen Pflanzungen und Bachmulden und binden an das übergeordnete Naherholungssystem von Dongguan an.

Projektdaten

Ort: Dongguan
Fläche: 30,0 ha
Fertigstellung: 2012
Planungspartner: gmp International GmbH Architekten und Ingenieure
Architekt: GMP Architekten, Beijing