1/9
zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor zurück vor

Jia Ming Centre, Baijiazhuang Xili Peking

Freianlagen an einem Verwaltungs- und Geschäftszentrum

Das Jia Ming Centre ist ein Wohn- und Geschäftshaus in Peking. Die bandartige Anordnung der Gebäude wurde im Freiraum aufgegriffen und weitergeführt. Der Freiraum lässt sich dadurch in einzelne Zonen wie Promenaden und untere Platzbereiche gliedern, die unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten bieten. Das Zusammenspiel von Bäumen und Heckenpflanzungen unterschiedlicher Höhen geben dem Ort einen leichten und heiteren Charakter. Wasserspiele setzen Akzente an den Eingangsbereichen und in der Mall. Hochwertige Materialien und Oberflächen erzeugen einen dem Ort angemessenen Raumeindruck.

Projektdaten

Ort: Peking
Bauherr: Jiaming Investment (Group) Co., Ltd.
Fläche: 7,7 ha
Fertigstellung: 2011
Planungspartner: gmp International gmbh Architekten und Ingenieure